DU MÖCHTEST SKATEN LERNEN ODER DEINE SKATE-SKILLS VERBESSERN?

Dann bist du bei Soon Line genau richtig!

Die Kultur des Skateboardens ist in der französischen Region Les Landes fest verankert. Es gibt zahlreiche Skateparks mit Bowls, Modulen, Rampen und Rails. Sie stehen Skatern aller Niveaus und Styles zur Verfügung und eignen sich, um das Streetskaten zu lernen, jederzeit zu üben und zu verbessern.

All die, die sich eher dafür begeistern, mit dem Longboard, Carver, Cruizer oder Slide zu cruisen, kommen hier ebenfalls voll und ganz auf ihre Kosten: Die Wälder von Les Landes und Aquitanien weisen unzählige Fahrradwege auf, die sich bestens zum Cruisen eignen!

Die Skateschule Soon Line unterrichtet bereits seit mehreren Jahren die verschiedenen Arten des Skatens und dies stets in einem geselligen und entspannten Ambiente.

UNSERE METHODE

Empfang der Surf- & Skateschule

Für jegliche Informationen, Auskünfte, Anmeldungen und als Treffpunkt für unsere Skatekurse bitten wir dich, zum Empfang unserer Skateschule Soon Line (Skate- & Surf-Shop) am Place de la Balise, neben dem Hauptstrand von Moliets zu kommen. Unser dynamisches Team heißt dich jeden Tag willkommen und berät dich gern zu den verschiedenen Bereichen Surfen, Skateboarden, technische Ausrüstung, Fahrradverleih, Kleidung usw.

Wo finden die Kurse statt?

Für die Disziplin Streetskaten finden die Kurse in den zahlreichen Skateparks rund um Moliets-et-Maa statt, da diese unterschiedlichste Module von progressiv bis radikal bieten. Alle Skateparks sind in der Nähe von Moliets gelegen, sind leicht zu erreichen und für alle Skater vom blutigen Anfänger bis zum fortgeschrittenen, radikalen Skater geeignet. Für die Disziplin Longboarden finden die Kurse auf den kilometerlangen Fahrradwegen mit leichten Steigungen und Gefällen im Pinienwald von Les Landes statt. Ideal für alle, die das Abenteuer und das Cruisen lieben!

Wann finden die Kurse statt?

Unsere Skateschule ist von April bis November täglich geöffnet und bietet Skateboardkurse von 9 Uhr bis 18 Uhr an (je nach Witterungsbedingungen). Zu Wochenbeginn schauen wir uns stets die Wettervorhersage an, um sicherzustellen, ob die Kurse wie geplant stattfinden können. Die Kurse im Skatepark finden üblicherweise am Vormittag oder am späten Nachmittag statt und die Kurse im Longboarden am frühen Nachmittag. Fällt ein Skateboardkurs aus, so versuchen wir den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen oder ansonsten versuchen wir, gemeinsam eine Lösung zu finden bzw. erstatten den geleisteten Betrag zurück. Wir setzen alles daran, die Kurse optimal zu organisieren, damit du unter sicheren Bedingungen und mit einem Maximum an Spaß skaten kannst!

Lernprozess

Du möchtest wissen, wie du das Skateboarden mit uns lernen oder verbessern kannst? Unsere Skateboardlehrer arbeiten mit viel Enthusiasmus und Motivation. So zeigen sie dir zunächst, wie du dein Gleichgewicht auf dem Skateboard finden kannst, da dir das Sicherheit auf dem Brett gibt und das eigene Selbstbewusstsein stärkt. Darauf folgen grundlegende und dann zunehmend technischere Übungen, bei denen der Skateboardlehrer dich betreut und dir immer wieder Tipps für das Skaten gibt. Erstklassige, pädagogische und spielerische Methoden ermöglichen dir zum einen, diesen Sport in einem sicheren Rahmen zu erlernen und zum anderen, viel Spaß dabei zu haben!

Skate Equipment

Bei allen Skatekursen in unserer Skateschule kommt nur neuwertiges Spezialmaterial der großen Skate-Marken zum Einsatz, das wir jede Saison erneuern. Je nach Skate-Niveau, Alter und gewünschtem Skate-Stil werden die Skateboards (Cruiser – Longboard – Carver – Street – Slide) ausgewählt und für eine optimale Fortschrittskurve angepasst. Jegliches Zubehör wie Schoner, Helme, Ellenbogenschützer, Knieschützer und Handgelenkschützer stehen für alle Kursteilnehmer kostenlos zur Verfügung, damit du sicher und unbesorgt auf dem Skateboard Selbstvertrauen sammeln kannst. Alle Teilnehmer können während der Kurse ihr Material tauschen, um ein anderes Skateboard oder einen anderen Skate-Stil auszuprobieren (in Abhängigkeit der Verfügbarkeit und Skate-Parcours). Unsere Skateboards werden von unserem Team aus den in der Skater-Szene bekannten Marken ausgewählt und werden regelmäßig von dem Skatelehrer gewartet und erneuert, damit die Kurse effizient und qualitativ hochwertig sind. (Sector 9, Carver, Antiz, Jart, Vision, Long Island usw.)

UMWELT

Die Umwelt liegt uns bei Soon Line am Herzen. Ob im Shop, in der Surf- & Skateschule, in den Skateparks, am Strand oder im Meer und in der Natur, wir bemühen uns stets, die Umwelt zu schützen. Jahr um Jahr vergrößern wir unser Sortiment an umweltfreundlichen Produkten wie ökologischem Skate- und Surf-Zubehör, Textilien aus recycelten Fasern bzw. aus Bio-Baumwolle sowie 100 % natürliche und biologisch abbaubare Sonnencremes, Sticks und Pflegeprodukte.

Mit dem gesamten Team versuchen wir, die Kunden für das Thema Umweltschutz zu sensibilisieren, beispielsweise durch den Respekt der Natur, des Ozeans und des Equipments, damit wir auch weiterhin unter den besten Bedingungen in einer sauberen, gesunden und einzigartigen Umwelt surfen und skaten können! 

ZU DEN KURSEN
ZU DEN TARIFEN